loading

Material, Technik, Wissenswertes

Kurz und bündig werden im logokon, dem Lexikon von logografisch, verschiedene Gestaltungsmittel vorgestellt. Hier finden sich Erläuterungen zu besonderen Veredelungen, speziellen Materialeigenschaften und Herstellungstechniken sowie Hinweise auf wirkungsvolle Produktdetails. Alle Fachbegriffe werden anschaulich dargestellt durch Beispiele aus unserer Umsetzung.

22. April 2019

Papiereinband

Mit einem Papiereinband ist man niemals schief gewickelt. Als Schutzumschlag für ein Buch zählt er leider nicht zu den widerstandsfähigsten Einbänden, doch die kreativen und vielseitigen Möglichkeiten eines Papiereinbandes machen das wieder wett. So hat sich schon im Jahr 1890 der Schutzumschlag aus mehrfarbig bedrucktem Papier als Werbeträger etabliert und war spätestens mit der Buchkunstbewegung […]

31. März 2019

Folienprägung

Für die Folienprägung ist ein Prägestempel (Klischee) nötig. Dieser funktioniert wie ein Stempel: alle Flächen die auf dem Stempel erhaben sind, werden später sichtbar sein, alles was vertieft ist, wird nicht foliert. Der Stempel wird erhitzt und mit Druck auf das Papier gebracht, dabei schmilzt die Folie und verbindet sich mit dem Trägermaterial (Papier, Karton, […]

12. Februar 2019

Dreieckstaschen

Der erste Gedanke, der einem beim Begriff „Dreieckstasche“ wahrscheinlich in den Sinn kommt, ist eine selbstklebende Tasche aus Kunststofffolie. Aber es geht auch anders: Für den Ausstellungskatalog „Tanz. Bewegung. Geste. Bild“ hat logografisch eine Dreieckstasche aus Papier gewählt. Passend zum verwendeten Vor-/ Nachsatzpapier. Alles aus einem Guss. Die Dreieckstasche dient zum Einlegen von Anlagen. Ein […]

27. Januar 2019

Old School: Holzstempel

Der Stempel (v. althochdt. stemphil „Stößel“) scheint in der heutigen digitalen Zeit fast völlig aus der Mode gekommen zu sein. Eine aussterbende „Art“: wer stempelt heute noch, vor allem was wird heute noch bestempelt…? Die ursprünglichen Aufgaben des Stempels sind schnell erklärt: Zum einen kann durch sie Schreibarbeit ersetzt werden. Die Adressdaten eines Unternehmens, das aktuelle […]

10. Dezember 2018

🎅 Dickes (Graupappen) Ding

Perforation steht im Papier- und Druckbereich für eine Lochstanzung. Und bevor Sie uns nun ein Loch in den Bauch fragen, was sich logografisch im Jahr 2018 als Weihnachtspräsent hat einfallen lassen, verraten wir es hier exklusiv: Es gibt 52 Gründe zum Feiern! Damit die 52 Gründe auf einem Schreibtisch oder in einem Regal zur Geltung kommen, […]

25. November 2018

Farbiges Kapitalband

Das Kapitalband hat die Aufgabe bei Hardcover-gebundenen Bücher die Leimkante des Buchblocks – oben und unten am Buchrücken – zu verdecken. Zumeist ist es weiß. Den kleinen aber feinen Unterschied macht jedoch ein farbiges Kapitalband. Für den aktuellen Katalog von Claude Wall „95 Thesen plus 1“ hat logografisch ein Kapitalband in hellblauer Farbe gewählt. Passend zur […]

19. Oktober 2018

Leseband

Buchbinderisch korrekt: Zeichenband Das Leseband – liebevoll Lesebändchen genannt – ist ein praktischer Helfer um hässliche Eselsohren auf den Seiten schön gebundener Bücher zu vermeiden. Lesebänder sind Erinnerung und schneller Wegweiser um die zuletzt gelesene Textstelle problemlos aufzufinden. Das Leseband wird im Buchrücken fest verankert und taucht in der Regel nur in gebundenen Büchern auf. Mittlerweile ist […]

28. September 2018

Garderobenmarken

Richtig geordnet Warum nicht mal gelaserte Garderobenmarken aus Acrylglas? Die Märkchen haben eine individuelle Größe, abgerundete Ecken und das Trägermaterial ist blickdichtes, weißes Acrylglas. Passend zum Corporate Design sind die Zahlen in der Hausschrift gesetzt und wurden als Folienschnitt auf schwarzer, matter Folie produziert. Acrylglas oder auch Plexiglas gibt es in vielen verschiedenen Farben und […]

29. August 2018

Beachflags

Sommer – Sonne – Beachflags Sie sind Eyecatcher, Bekanntmacher oder Wegweiser. Kurz gesagt: einfach ziemlich praktisch. Diese XS-Fahnen haben nämlich den Vorteil portabel und somit mobil zu sein. Trotzdem sind sie stabil und bieten genug Platz um auf Ihre Veranstaltung hinzuweisen. Es gibt zahlreiche Ausführungen sowohl bei den Standbeinen, als auch bei den Flaggenformen – in […]

16. Juli 2018

Geprägtes Umschlag-Papier

Nicht nur optisch, sondern auch haptisch schmeichelt das hochwertige, mit Feinprägung versehene Umschlagpapier, des Ausstellungskatalogs „Parastou Forouhar. Im Zeichen des Ornaments“. Die feine, geometrisch-exakte Struktur des Papiers wurde von logografisch bewußt gewählt: Passend zu den präzisen digitalen Zeichnungen der Künstlerin und dem Ausstellungsthema „Ornament“ unterstreicht das gewählte Papier von Arjowiggins die gezeigten Arbeiten. Im Gegensatz […]

7. Juni 2018

Sublimationsdruck

Bei diesem Druckverfahren werden die Farben in das Trägermaterial „eingedampft“ oder auch sublimiert. Das geschieht mit großer Hitze und einer Thermotransferpresse, die die bedruckte Trägerfolie mit dem Motiv auf das Material überträgt. Das Verfahren wird vor allem bei textilen Materialien eingesetzt, z.B. Polyester, Polyamid und Polyacryl – klassisch also im T-Shirt-/ Taschendruck. Sublimationsdruck (oder auch […]

29. Mai 2018

Baumwolltaschen

Sie sind einfach nicht mehr wegzudenken: Baumwolltaschen, auch bekannt als Jutebeutel. Sie sind so beliebt wie nie zuvor. Als Einkaufshelfer, Modestatement und als täglicher Begleiter tauchen sie im Alltag überall auf. Es liegt also „in“ der Hand diesen Artikel werbewirksam zu nutzen. Baumwolltaschen sind umweltschonend und nachhaltig, da sie mehrmals verwendet werden und so dauerhaft […]

15. April 2018

Faltschachtel aus Papier

Diese Papierschachtel verhüllt kleine oder größere Geschenke wunderschön und gleichzeitig individuell. Der Karton ist beidseitig bedruckbar. Die Außenseite ist seidig glänzend lackiert. Die Lagerung ist sehr platzsparend, da die Schachteln offen geliefert werden. Durch einfaches falten und zusammenstecken wird diese Geschenkbox vollendet. logografisch hat diese Box für das Verpacken von Schmuck gestaltet.

29. März 2018

Picasso in Baumwolle gehüllt

Die angenehm weiche Haptik und die dezent changierende Optik dieses Baumwollgewebes von Peyer schien logografisch wunderbar passend zu den grafischen Arbeiten von Pablo Picasso. Begleitend zur Ausstellung „Pablo Picasso und die Literatur“ in der Kunsthalle Göppingen, erscheint dieser 160 Seiten dicke Katalog. Das Cover wurde im Offsetdruck 2-farbig bedruckt, der Inhalt sogar mit einer zusätzlichen […]

12. März 2018

Buchschraube

Flexibel geheftet. Buchschrauben halten Bücher, Broschüren oder loses Blattwerk fest zusammen. Zumeist sind die Schrauben aus Metall, es gibt aber auch die Kunststoff-Variante. Es gilt: je mehr Blätter gehalten werden sollen, desto länger ist die Schraube. Von zwei Millimetern für wenige Blätter bis hin zu fünfzehn Zentimetern ist hier alles denkbar. Die Schraube hat einen […]

7. Februar 2018

Pralinen bedruckt

Mit dieser süßen Werbung erreichen Sie garantiert viele Empfänger. Für das Café der Kunsthalle Göppingen hat Ludwig Heer köstliche Pralinen in Handarbeit hergestellt. Das gewisse Etwas ist dabei der Print in Fotoqualität auf der Praline. Hier ist mittlerweile sehr viel möglich: Egal ob Logos, Fotos oder Grafiken, der Druck mit essbarer Lebensmittelfarbe bleibt visuell und […]

18. Januar 2018

Leporellofalz

Der Leporellofalz gehört zur Sorte der Parallelfalze, allerdings muss er mehr als drei Blätter vorweisen. Die Blätter sind in wechselnder Richtung – zick-zack-artig – gefalzt. Und zwar so, dass jeder Falz in der entgegengesetzten Richtung wie der vorhergegangene gefaltet wird. Entstanden ist es nach dem Vorbild des chinesischen Faltbuches. Der Falz wird in vielen Bereichen […]

11. Dezember 2017

🎅 chronografisch

Ja, ist denn heut’ schon Weihnachten? Das lässt sich nicht immer so einfach beantworten. Aber bei der Frage nach der Uhrzeit können wir mit der chronografisch-Uhr aushelfen. Im Inneren tickt ein Quarzuhrwerk (wenn eine 1,5 Volt Mignon Batterie eingelegt wurde) und das Gehäuse aus silberfarbenem Karton hat die Form des logografisch-Logos (wenn es richtig zusammengesteckt wurde). […]

24. November 2017

Durchblick mit Zanders T 2000

Ein Offsetdruck auf Transparentpapier ist immer eine Herausforderung. Das Papier hat praktisch kein Saugvermögen. Neben der Verwendung von speziellen Druckfarben (oxidativ trocknende Farben, Folienfarben), sollte eine verlängerte Trocknungszeit eingerechnet werden. Auch die Weiterverarbeitung hat ihre Tücken: bei Papierstärken ab 150 g bricht das Papier gerne im Falz. Daher muss der Rücken oft mehrmals gerillt werden. […]

13. November 2017

Umschlagpapier von Favini

Fein gesponnen. Für das Cover der Publikation „Duchamp als Kurator“ hat sich logografisch ein ganz besonderes Material ausgesucht: Die einzigartige Oberfläche, eine fein gesponnene Faden-/ oder Netzstruktur, kombiniert mit dem warmen Goldton ist einfach ein Hingucker. In der Hand schmeichelt das Papier, man möchte es anfassen und nicht mehr hergeben. Genau passend – dachten wir uns […]

20. Juli 2017

Briefbogen mit bedruckter Rückseite

Auch ein Rücken kann entzücken… Der Briefbogen: Die am häufigsten eingesetzte Drucksache in Unternehmen. Er ist Kontaktbringer zu Kunden, Behörden aber auch der oder dem Liebsten. Zeichen von Individualität und Schaffer von Wiedererkennungswert mit persönlichem Charakter… Bereits im 18. Jahrhundert konnte er seinen ersten Höhepunkt feiern. Etwas später, wahrscheinlich mit der Erfindung des Briefkuverts, wurde der Briefbogen […]

3. Juli 2017

Echter Büttenrand

Echt Bütten… bitte Büttenpapier ist nicht nur eines der feinsten und exklusivsten Papiere, es erinnert uns auch an den handwerklichen Prozess des Papierschöpfens. Charakteristisch für das Papier ist der faserige Rand. Es ist ein Produkt das größte Handwerkskunst erfordert und steht für Tradition und Beständigkeit. Es gibt weltweit nur wenige Papierfabriken die noch echtes Büttenpapier schöpfen. In Deutschland sind es […]

26. Juni 2017

Lanyards

Gut verbandelt! Lanyards aus Softpolyester sind super angenehm zum Tragen, da das Material nicht kratzt und sehr weich ist. Außerdem bietet sich durch das Material die Möglichkeit einer vollflächigen Bedruckung im Sublimationsdruck. Das bietet bei der Gestaltung und der Farbauswahl nicht nur viel mehr Raum für Ideen, sondern auch eine höhere Wiedererkennung für Ihr Unternehmen. Mit einer großen […]

25. Januar 2017

Aquarellkarton als Umschlag

Für diesen Ausstellungskatalog hat logografisch als Umschlagskarton den Aquarellkarton DaCapo von Schoellershammer verwendet. Der Karton wurde einfarbig Schwarz bedruckt und anschließend von dem Künstler Christian Günther, Waldenbuch (artwalden) mit Aquarellfarbe weiterbearbeitet. Jeder Katalog ist ein Unikat. Die kräftigen Farben stehen wunderschön auf dem cremefarbenen Karton und der Farbauftrag ist haptisch spür- und sichtbar.

16. Dezember 2016

Pappwatch

Wer hat an der Uhr gedreht?  Hier ein Tipp für alle die mit der Zeit gehen wollen: Die individuell personalisierte Pappwatch aus Tyvek von „I LIKE PAPER“. Bei Tyvek handelt es sich um extrem festes Polyethylen-Faservlies. Es verhält sich von seiner Verformbarkeit etwa wie Papier, ist dabei aber reißfest und waschbar. Tyvek wird oft als […]

9. Dezember 2016

🎅 Weißdruck

Schluss mit der Schwarzmalerei! Hier haben Sie es schwarz auf weiß*: Es geht aber auch umgekehrt! Warum also nicht einfach mal invertieren und mit Weiß auf einen schwarzen Untergrund drucken. Weiß ist (wie Schwarz und Grau) eine unbunte Farbe. Sie steht für Unschuld, Reinheit und Unendlichkeit. Weiß ist die Farbe von Eis und Schnee. Weißer […]

13. November 2016

🎅 Geschenkpapier

Da kann man einpacken: Eine schöne(re) Bescherung Die Tradition, sich an Weihnachten zu beschenken, geht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Die Geschenke sollen eine Erinnerung an die Gaben sein, welche die Heiligen Drei Könige zur Geburt Jesu an die Krippe gebracht haben. Doch bei der Suche nach einem besonders einfallsreichen Geschenk kann man eigentlich nur scheitern. Während […]

15. September 2016

Pixel um Pixel: QR-Codes

Für die Logistik in der Automobilproduktion entwickelt, finden sich QR-Codes mittlerweile in vielen verschiedenen Anwendungen wieder. In der Werbung dienen sie als zusätzliche Informationsmöglichkeit (Verlinkung zu Websites, Gewinnspielen, Produktionsvideos oder als mobile Visitenkarte). Viele Mobiltelefone mit eingebauter Kamera können QR-Codes einscannen (einlesen), um die Informationen abzurufen > Mobile-Tagging. Der Vorteil ist, das hierbei das Abtippen […]

22. Juli 2016

Offene Fadenbindung

Auch ein Rücken kann entzücken. Der Jahreskatalog „Stefan Strumbel – Das kalte Herz“ für den Kunstverein Göppingen hat viele Besonderheiten aufzuweisen: Auf den ersten Blick erkennbar ist die offene Fadenbindung am Buchrücken. Hier wurde auf das übliche verhüllen der Rückenbindung durch das Cover bewußt verzichtet. Der verwendete schwarze Faden hebt sich deutlich von den weißen Papierbögen […]

15. Juni 2016

Lederoptik

Touch me! „Man schaut nicht mit den Händen.“ – Doch, bei diesem besonderen Einbandpapier ist das explizit erlaubt. Bekanntlich wollen alle Sinne bedient werden und so sieht dieses Papier nicht nur schön aus, sondern fühlt sich auch toll an. Die Papierstruktur hat die Optik und auch Haptik von Leder. Für den Künstlerkatalog von Irmela Maier „Affentheater“ hat […]

3. Mai 2016

Laserapfel

An apple a day… Lasern kann man nahezu jedes Material – warum nicht auch einen Apfel. Gerade für Messen ist die gesunde Erfrischung eine willkommene Abwechslung. Die Lasertechnik ist mittlerweile so gut entwickelt, dass auch sehr filigrane Motive möglich sind. Die Schale wird nicht verletzt. Die Farbstoffe in der Schale werden ohne Berührung ausgeblichen. Die Haltbarkeit wird nicht beeinträchtigt. […]

14. April 2016

Prägedruck

Mit Nachdruck Bei einem Prägedruck wirkt die Prägedruckform durch starken Druck auf das Material ein. Die Veredelung ist mit und ohne Farbe möglich. Eine Erweiterung ist die Prägung mit Folien. Hier gibt es eine breite Auswahl an Prägefolienarten: z.B. Metallische Folien, Holographische Prägefolien, Folien mit Perlmuttefekt, um nur wenige zu nennen. Die Wirkung von Prägedruck-Produkten ist groß, weil […]