Zeitdilitation, Zeitdelirium,… – und zurück

  • Kunde: Kunsthalle Göppingen
  • Kategorie: Art Books

Der Ausstellungsraum in der Kunsthalle Göppingen ist abgedunkelt. Nur die Lichtkegel der Scheinwerfer strahlen von Stefan Rohrers Arbeiten, das sind zu Höchstgeschwindigkeiten verformte und verzerrte Fahrzeuge, in den Ausstellungsraum, um die comichaft anmutenden Objekte zu beleuchten. Parallel dazu werden Videoarbeiten gezeigt, in denen sich der aus einer sehr musikalischen Familie stammende Künstler humorvoll mit seinem eigenen musischen (Un-)vermögen auseinandersetzt.

Der Ausstellungskatalog nimmt das Thema Fahrzeuge, Technik, Dunkelheit und Scheinwerferlicht in mehrerlei Hinsicht auf: Allem voran spiegelt sich die Nachtsituation durch das schwarze Cover und ebenso schwarze Inhaltsseiten mit weißer Schrift wieder. Die Typographie auf dem ausklappbaren Softcover ist mit Nachtleuchtfarbe bedruckt und erinnert an Digitalanzeigen in Auto-Cockpits. In der Buchmitte zeigt eine Ausklapperseite die Videoarbeit Rohrers, die eigens für die Ausstellung aufgenommen wurde.

Details: 152 Seiten, 156 Abbildungen (farbig), 20 x 25 cm (geschlossen), in dt. / engl. Sprache, ISBN: 978-3-947-317-10-3, Klappenbroschur (Französische Broschur), fadengeheftet, Partieller Siebdruck mit Nachleuchtfarbe grün, Altarfalzseite zum Ausklappen (Innenteil)

Homepage von Stefan Rohrer
Mehr Art Books auf johanna-neuburger.de

Teilen